• An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
Sie sind hier:
Startseite Veranstaltungen Neujahrsempfang 2018
PDF Drucken

Mit Elan in das Jahr 2018

Neujahrsempfang der Gemeinde Steinach im Schlosshof


Neujahrsempfang 2018  28

Zu Beginn des Jahres 2018 trafen sich die Bürger der Gemeinde Steinach zu einem Neujahrsempfang in den Schlosshof. Seit 2005 lädt die Gemeinde Steinach zu dieser Veranstaltung ein. In dieser Zeit hat sich der Neujahrsempfang zu einem beliebten Treffpunkt entwickelt, um sich ein gutes neues Jahr zu wünschen.
Für die Gemeinde Steinach war 2017 ein spannendes und ereignisreiches Jahr, so Bürgermeister Karl Mühlbauer bei seiner Neujahrsansprache. Aber auch viele erschütternde Meldungen beherrschten 2017 die Schlagzeilen der Medien und bewegten die Menschen weltweit.
Die Flüchtlingswelle sei nach wie vor ein beherrschendes Thema. In der Unterkunft in Steinach wohnen derzeit noch über 50 Flüchtlinge. Ein Helferkreis aus Mitbürgern greift diesen Menschen unter die Arme. Derzeit wird nach Wohnungen für anerkannte Flüchtlinge gesucht.
Neujahrsempfang 2018 BgmMühlbauer stellte die Frage, was aus dem Jahr 2017 in Erinnerung bleibe? Das Wahljahr mit der Bundespräsidentenwahl, Bundestagswahl und vier Landtagswahlen. Brexit, Konflikte innerhalb der EU, Unwetterchaos in Bayern, Dieselkrise oder ständige Konflikte auf dieser Welt, bei der auch deutsche Soldaten der Bundeswehr, auch die Patenkompanie der Gemeinde Steinach, die 3. Kompanie des Panzerpionierbataillons 4 aus Bogen im Einsatz sind.
Bürgermeister Karl Mühlbauer freute es, dass so viele Gemeindebürger und Gäste wieder erschienen sind. Nur so sei es auch möglich, dass in einer lebendigen Gemeinde auch das gesellschaftliche Miteinander noch eine große Bedeutung hat.
Besonders freute es Bürgermeister Karl Mühlbauer, dass bereits seit sechs Jahren, die von den Seniorenbeauftragten der Gemeinde Hans Agsteiner und Detlev Schneider ins Leben gerufene Aktivität 60plus, so hervorragend angenommen werde. Über das gesamte Jahr hinweg finden über 100 Bürgerinnen und Bürger monatliche Veranstaltungen und Fahrten vor. Daraus entwickelten sich viele Gemeinsamkeiten und Freundschaften.
Zur Erfüllung von Pflichtaufgaben sowie freiwilliger, zusätzlicher Leistungen, bei der Verbesserung der Infrastruktur haben viele in ihren Tätigkeitsbereichen wieder bedeutend beigetragen. Bürgermeister Karl Mühlbauer dankte den ehrenamtlich Tätigen, die mit ihrem beispielhaften Einsatz einen wertvollen, nicht bezahlbaren Dienst für die Gemeinschaft erbringen.
Bei diesem Neujahrsempfang hatte man die Gelegenheit die schönen Momente noch einmal aufzunehmen und weniger angenehme und auch traurige Augenblicke zu verarbeiten. So falle es leichter, entspannt in die Zukunft zu schauen und mit neuem Elan in das Jahr 2018 zu starten.
Neujahrsempfang 2018 GR Sekt

Jeder Besucher erhielt von der Gemeinde Steinach ein Glas Sekt spendiert. Der Gemeinderat persönlich schenkte den Sekt ein. Würstlgrill, Glühweinstand, eine Bar und Musik sorgten für die festliche Stimmung bevor um 18:30 Uhr ein Feuerwerk vom Schlossgarten entzündet wurde. Die Ortsvereine ASV Steinach, FFW Steinach, Fischereiverein Steinach, TC Steinach und Vorwaldschützen unterstützen die Gemeinde und sorgen für das leibliche Wohl.

Neujahrsempfang 2018 Turm-Feuerwerk

Ein Feuerwerk bildete den Abschluss des Neujahrsempfangs

 

Öffnungszeiten der Gemeinde

Mo bis Fr 08:00 - 12:00 Uhr
Mo  +  Di 13:30 - 15:00 Uhr
Mi 13:30 - 18:00 Uhr
Do 13:30 - 15:00 Uhr

Top-Links

BSP Logo mit

Helferkreis Steinach Logo

Melderecht 2015

5 euro

 EDV-Kabel

Breitbandförderprogramm Steinach

 Wappen Steinach a.d.Saale

Partnergemeinde
Steinach a.d. Saale

 weiher-top-linkNaherholungsgebiet
Steinach-Parkstetten-Kirchroth

 Titel Gemeindebote 201712

Der Gemeindebote online

 vhs logoL

Kurse Steinach-Münster

 Fit in die Zukunft

 ILE_Link_mit_Text

 Landkreis Straubing-Bogen

Logo-NPA   Neuer Personalausweis