• An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
Sie sind hier:
Startseite
PDF Drucken

Sportlerehrung 2018

Im Hinblick auf die Sportlerehrung 2018, für sportliche Leistungen im Jahr 2017, werden von der Gemeinde Steinach alle Sport- und Schützenvereine informiert und um Einreichung von Vorschlägen gebeten. Um jedoch sicherzustellen, dass auch Sportlerinnen und Sportler gemeldet werden, die nicht für einen Ortsverein starten, aber in der Gemeinde Steinach ihren Wohnsitz haben, bitten wir uns diese Athletinnen und Athleten zu melden.

Ansprechpartner in der Gemeinde Steinach ist Gerhard Heinl Tel. 09428/94203-4 oder Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

 

 
PDF Drucken

Silberne Ehrennadel für die Feuerwehrkommandanten


Gemeinde Steinach verabschiedet

Martin Kieninger und Werner Hieninger


Die Gemeinden sind für den Feuerschutz in den Gemeinden und somit auch für die Führung, die Kommandanten, zuständig. Der Gemeinderat bestellt die von den aktiven Feuerwehrmännern gewählten Kommandanten. So geschehen auch in der Gemeinde Steinach. Seit Februar 2017 sind nun Jürgen Reimann und Tobias Schweiger die neuen Steinacher Führungskräfte bei der Feuerwehr. Der Gemeinderat, die alten und neuen Feuerwehrkommandanten, die Gruppenführer, die Vorstandschaft der Steinacher Feuerwehr sowie Kreisbrandinspektor Klaus Weninger mit Kreisbrandmeister Thomas Schießl trafen sich am Freitag, 2. Juni im Sitzungssaal des Rathauses zu einem Festakt. Die Gemeinde Steinach bedankte sich bei den scheidenden Feuerwehrkommandanten Martin Kieninger und Werner Hieninger. Bürgermeister Karl Mühlbauer überreichte den beiden, für 18 Jahre Kommandantenzeit, die silberne Ehrennadel der Gemeinde Steinach.

Kommandantenverabschiedung 20178-06-02 20.1

Bürgermeister, Gemeinderat und Gemeindeverwaltung bedankten sich bei den Kommandanten Martin Kieninger und Werner Hieninger

Weiterlesen...
 
PDF Drucken


Bürgerservice-Portal ist onlineBSP Logo ohne

Die Gemeinde Steinach hat sich entschlossen ein Bürgerservice-Portal in Verbindung mit der AKDB (Anstalt für kommunale Datenverarbeitung in Bayern) einzurichten. Dieses ist nun freigeschaltet. Im Hauptmenü links oder in der Top-Link-Spalte rechts können Sie das Bürgerservicportal aufrufen.

Im Rahmen des Bürgerservice-Portals haben Sie die Möglichkeit, Anträge an die Verwaltung der Gemeinde Steinach online zu erfassen und direkt z.B. an das Einwohnermelde-/Standesamt zur weiteren Bearbeitung weiterzuleiten.

Falls Ihr persönliches Erscheinen aus Gründen der Identifikation oder zur Abgabe weiterer Unterlagen dennoch erforderlich ist, werden wir Sie im Rahmen der Erfassung Ihrer Anträge ausdrücklich darauf hinweisen.

Die unter dem Bürgerservice aufgeführten Dienste umfassen Meldebescheinigungen, Abfrage Status des Ausweisantrages, Umzug innerhalb einer Gemeinde, Führungszeugnis, Gewerbezentralregister, Wahlschein, Wohnungsgeberbescheinigung, eSEPAMandat und Urkunden aus dem Bereich des Standesamts Steinach sind in unterschiedlicher Art und Weise nutzbar.

Bei direkter Nutzung klicken Sie einfach in der linken Navigationsleiste auf den jeweiligen Dienst, den Sie in Anspruch nehmen möchten.

Darüber hinaus können Sie im Bürgerservice-Portal auch ein Bürgerkonto einrichten. Dies können Sie entweder mit Ihrem neuen Personalausweis tun oder mit einem Benutzernamen und einem Passwort. Nach Einrichtung des Bürgerkontos werden die bei einer Nutzung notwendigen persönlichen Daten komfortabel aus Ihrem Bürgerkonto übernommen. Damit sparen Sie Zeit und erleichtern uns die Bearbeitung Ihres Antrags.

 

 
PDF Drucken

BR Fernsehen - Ein Besuch in Münster

Wiedersehen nach 60 Jahren

Münster im Landkreis Straubing-Bogen ist nicht besonders groß, aber schon ein wenig berühmt. Zumindest war das BR Fernsehen vor 60 Jahren hier schon einmal zu Gast und hat einen Film gedreht, der später in der Reihe "Abendläuten" gelaufen ist. Die BR Autorin Sandra Wiest ist jetzt wieder dorthin gefahren, um Menschen zu treffen, die sich an die Aufnahmen von damals noch erinnern können.

muenster-wiedersehen

Link zum Fernsehbeitrag, der am Samstag, 11. Februar 2017 gesendet wurde - Ein Besuch in Münster

 
PDF Drucken

Steinach im Fernsehen bei TVA

TVA LogoDer Fernsehsender TVA, ein Fernsehsender für Ostbayern, war am Montag, 23.11.2015 mit einem Filmteam in Steinach zu Gast. Gedreht wurde die Sendung „Ortstermin – die schönsten Orte Ostbayerns". Redakteur Rudolf Heinz spazierte mit Heimatforscher und zweiten Bürgermeister Hans Agsteiner durch Steinach. Im Gasthaus Schmid in Wolferszell gab es mit Bürgermeister Karl Mühlbauer das Abschlussinterview. Gesendet wurde der Bericht am Mittwoch, 25.11. auf TVA. Der Filmbericht ist ab Donnerstag, 26.11. auf der Homepage von TVA abrufbar.

 
<< Start < Zurück 1 2 Weiter > Ende >>

Seite 2 von 2

Öffnungszeiten der Gemeinde

Mo bis Fr 08:00 - 12:00 Uhr
Mo  +  Di 13:30 - 15:00 Uhr
Mi 13:30 - 18:00 Uhr
Do 13:30 - 15:00 Uhr

Top-Links

BSP Logo mit

Helferkreis Steinach Logo

Melderecht 2015

5 euro

 EDV-Kabel

Breitbandförderprogramm Steinach

 Wappen Steinach a.d.Saale

Partnergemeinde
Steinach a.d. Saale

 weiher-top-linkNaherholungsgebiet
Steinach-Parkstetten-Kirchroth

 Titel Gemeinde 201709

Der Gemeindebote online

 vhs logoL

Kurse Steinach-Münster

 Fit in die Zukunft

 ILE_Link_mit_Text

 Landkreis Straubing-Bogen

Logo-NPA   Neuer Personalausweis